Auf dem  Stammtischtreffen der Freunde und Förderer in Alt-Buchorst am 7. Oktober 2007 hat Anton M. Auszüge aus Akten der Staatssicherheit der DDR mitgebracht, die Informationen über die Bespitzelung der DPSG hinsichtlich Gefährlichkeit für das DDR-Regime enthielten. Wir werden in Auszügen daraus berichten!

Wer kann ebenfalls Interessantes über Pfadfindersein in der DDR erzählen?

Print Friendly, PDF & Email

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.